Termin vereinbaren
Bitte berück­sichtigen Sie, dass wir eine Privat­praxis sind und Kassen­patienten nur als Selbst­zahler (d.h. nicht auf Kranken­kassen­karte) beraten, untersucht und behandelt werden können.
Kontakt

Fühlen Sie sich frei uns jederzeit zu kontaktieren. Gerne rufen wir Sie auch zurück oder fragen Sie hier Ihren Wunsch­termin in unserer Privat­praxis an.

Wir rufen Sie zur Termin­verein­barung gerne an.
Frau
Herr
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!
Fragen Sie hier Ihren Wunsch­termin in unserer Privat­praxis an.

Wir werden Ihre Anfrage über­prüfen und uns bald­möglichst bei Ihnen melden, um den Termin zu bestätigen oder Ihnen ggf. eine Alternative anzubieten.
Frau
Herr
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!
Kontakt­möglichkeiten
0711 - 33 99 69
Praxis Dr. med. Steeb
Arlbergstr. 38
70327 Stuttgart
Öffnungszeiten
Mo. - Do.
08:15-12:00
Mo.
13:00-15:00
Mi.
13:00-16:00
Do.
13:00-17:00
Fr.
nach Vereinbarung
Praxis

Über uns & unsere Leistungen

Eine ganzheitliche Betrachtung des Patienten, sowie ein enges Netzwerk mit Kollegen, garantieren Ihnen eine optimale Versorgung in unserer orthopädischen Praxis. Lernen Sie uns und unsere Leistungen näher kennen.

Über die Praxis

Orthopädische Praxis Dr. Steeb – Facharzt für Orthopädie, Sport­medizin und Chiro­therapie in Stuttgart

Als Orthopäde und Sportarzt in Stuttgart ist mir die umfassende und nachhaltige Betreuung meiner Patienten besonders wichtig. Dabei stellen chronische Beschwerden in der Orthopädie eine besondere Herausforderung dar. Mein medizinischer Ansatz lautet nicht, Symptome einzeln zu betrachten und zu behandeln. Für viel wichtiger halte ich es, den Ursachen der Beschwerden genau auf den Grund zu gehen. Dafür ist es nötig, den Menschen als Ganzes zu betrachten und auf dieser Basis zu therapieren.

Meine orthopädische Praxis in Stuttgart ist eine reine Privatpraxis – Versicherte gesetzlicher Kranken­kassen sind als Selbst­zahler selbst­verständlich willkommen! Hier kann ich Ihnen in einem engen Netzwerk ärztlicher Experten anderer Fach­richtungen und mit meinem aufmerksamen Betreuungs­team ein breites Spektrum modernster Versorgungs­leistungen anbieten – auch jenseits der Orthopädie.

Der Stuttgarter Orthopäde mit einem ganz­heitlichen Ansatz

Das Spektrum meiner orthopädischen Praxis umfasst die Diagnostik und konservative Therapie so gut wie aller orthopädischen Krank­heits­bilder bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Als zentrale medizinische Strategie biete ich als Orthopäde in unserem Stuttgarter Sensomotorik-Zentrum die ganzheitliche Haltungs- und Bewegungs­analyse und -therapie an. Dabei handelt es sich um ein eng vernetztes Diagnostik- und Therapie­konzept, in dem Zahnärzte, Kiefer­orthopäden, Neurologen, HNO-Ärzte, Augenärzte sowie speziell ausgebildete Optiker, Physio­therapeuten und Osteopathen zusammenwirken.

Orthopädie mit Weitblick

Im Großraum Stuttgart führe ich in meiner orthopädischen Praxis die Stoß­wellen­therapie, die Medizinische Kräftigungstherapie, die Therapie mit senso­motorischen Aktiveinlagen sowie die Ganzheitliche Haltungs- und Bewegungs­analyse und -therapie bereits sehr viele Jahre durch. Damit kann ich Ihnen eine umfangreiche Erfahrung als Orthopäde und die Zusammen­arbeit mit erfahrenen Kollegen anderer Fachrichtungen bieten.

Charakteristisch für meine orthopädische Praxis in Stuttgart ist die gleichzeitige Konzentration auf die Themen Kraft und Koordination, die ich als Orthopäde und Sportarzt in einem medizinischen Ansatz untersuche und behandle. Ein gutes Kraftniveau und eine optimale Koordination, d. h. die optimale nervale Ansteuerung der Muskeln, sind die wesentlichen Grundlagen eines gut funktionierenden Bewegungs­apparates.

Ein Orthopäde in Stuttgart mit Zeit für seine Patienten

Neben flexiblen Sprechzeiten, der kurzfristigen Terminvergabe und möglichst knappen Warte­zeiten bietet Ihnen meine private orthopädische Praxis in Stuttgart den Vorteil der schnellen und problemlosen Erreichbarkeit. Mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrs­mitteln kommen Sie schnell und bequem zu uns:

Und nicht zuletzt: Wir nehmen uns in unserer orthopädischen Praxis grundsätzlich ausreichend Zeit für Sie, um Ihrer gesund­heitlichen Situation auf den Grund zu gehen. Dazu gehört auch die Ermittlung des voraus­sichtlichen Zeitbedarfs, bereits bei Ihrer Terminvereinbarung.

Unser Leistungs­spektrum

Für die Versorgung akuter Beschwerden oder die Analyse und therapeutische Betreuung chronischer Leiden: In meiner Privat-Fach­arzt­praxis (Versicherte einer gesetzlichen Krankenkasse sind als Selbst­zahler willkommen!) können orthopädische Patienten aller Alters­stufen ein umfassendes Spektrum modernster Methoden in Anspruch nehmen.

Therapeutische Schwerpunkte liegen in den folgenden Bereichen

  • Sensomotorik-Zentrum Stuttgart mit Ganz­heitlicher Haltungs- und Bewegungs­analyse und -therapie
  • Funktionelle Kinder­orthopädie, speziell bei Wachstums­schmerzen sowie Fehl­haltung von Füßen oder Wirbelsäule
  • Therapie mit proprioceptiven Einlagen
  • Extrakorporale Stoß­wellen­therapie
  • Medizinische Kräftigungs­therapie (Wirbel­säulen­spezialist)
  • Sensomotorische Therapie
  • Manuelle Therapie bei Kindern und Erwachsenen (Atlastherapie nach Arlen, Faszientherapie nach Typaldos)
  • Kern­spin­resonanz­therapie (Arthrose/​Osteoporose)
  • Orthopädische Check-ups und Sport-Check-ups für Erwachsene, speziell für das Segment der Best Ager 50+

Orthopädische Krankheits­bilder

Orthopädische Krankheitsbilder können sehr vielfältig sein. Neben ganzheitlicher Diagnostik bieten wir auch innovative Untersuchungsmethoden und vernetzte Behandlungsangebote, um der Vielfalt Herr zu werden. Wir betrachten Sie stets ganzheitlich.

Die Praxis konzentriert sich auf viele zentrale Behandlungs­gebiete

  • Beschwerden an Kopf, Nacken und im Schulter­bereich, etwa Kopf­schmerzen, Schwindel, Ohr­geräusche, Migräne oder Gleich­gewichts­störungen.
  • Beschwerden an der Wirbelsäule, die sich als Rücken- bzw. Kreuz­schmerz äußern oder als Halb­seiten­schmerz bzw. Rippen­beschwerden ausprägen.
  • Gelenkbeschwerden, etwa an Hüften, Knien, Schultern oder Ellbogen.
  • Spezifische Fuß­beschwerden, die sich z. B. als Fersen­schmerz oder Achilles­sehnen­schmerz äußern. Hier können Senk­spreiz­fuß, Knick­senk­fuß, Hohl­fuß, Platt­fuß, Sichel­fuß oder Hallux valgus mögliche Auslöser sein.
  • Fehlhaltungen mit Schulter­schief­stand, Becken­schief­stand, Fehl­statik der Wirbel­säule, Beinachsen­fehlstellung, Bein­längen­differenz.
  • Sportverletzungen und -beschwerden.
  • Therapieresistente Beschwerden im Bewegungs­apparat, die man mit pauschalen Äußerungen wie „Damit müssen Sie leben!“ oder „Das verwächst sich noch!“ nicht abtun sollte.
  • Beschwerden an unter­schiedlichsten Körper­stellen, die sich trotz vieler Behandlungs­versuche nicht gebessert haben.
  • Muskel- und Sehnen­schmerzen, ausgelöst z. B. von Kalkschulter, Sehnen­verkalkungen, chronischen Sehnen­entzündungen, Tennisarm, Golferarm oder einem Myofaszialen Syndrom.
  • Nicht heilender Knochenbruch (Pseudarthrose), verzögerte Fraktur­heilung, Orange­nhaut (Cellulite), offenes Bein (Ulcus cruris), absterbendes Gewebe durch Mangel­durch­blutung.